Adorno, Böhmermann und Band Aid 30

Schon interessant: da rantet Böhmermann im NEO MAGAZIN gegen Campinos Band Aid 30, weil er dem zweiten Teil des Slogans »Buy the song. Stop the virus« nicht so richtig traut, woraufhin Campino wiederum zurückrantet, aber am längsten hat Adorno Recht:

Ich glaube allerdings, dass Versuche politischen Protest mit der Popular Music, also mit der Unterhaltungsmusik, zusammenzubringen, deshalb zum Scheitern verurteilt sind weil die ganze Sphäre der Unterhaltungsmusik, auch wo sie irgendwie modernistisch sich aufputzt, so mit dem wahren Charakter; mit dem Amusement, mit dem Schielen nach dem Konsum verbunden ist, dass die Versuche, dem eine veränderte Funktion zu geben, ganz äußerlich bleiben.

This article is my 4th oldest. It is 135 words long.